MIT AKTIEN GEWINNT MAN IMMER – SEIT ÜBER 400 JAHREN IST DAS SO!

Am 25. April 2016, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Glauben Sie nicht? Dann lesen Sie weiter! Mehrere hundert Jahre Kapitalmarktgeschichte zeigt – Aktien sind weniger riskant als Anleihen und Festgeld. Sie sind älter als 40 Jahre? Sie erinnern sich noch an Frank Elstner als Moderator von „Wetten dass?“ Und haben das „Golden Goal“ von Oliver Bierhoff bei der Europameisterschaft 1996 vor Augen? Sie haben womöglich auch die Telekom-Aktie gekauft? Viele Deutsche haben das damals getan. Ihnen wurde eine wunderbare Geschichte von einem ewig steigenden Kurs der T-Aktie erzählt. Und dann kam es ganz anders. Das meint die Wissenschaft dazu …

Mehr

 

VERMEIDEN SIE DIESE INVESTMENT-SÜNDEN 2016 und IN JAHREN DARAUF!

Am 25. März 2016, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Ausschweifung, Maßlosigkeit, Habgier, Bequemlichkeit, Zorn, Neid und Hochmut. Die sieben Todsünden lassen sich auch auf das Anlageuniversum übertragen. Verbraucherschutz-VDS e.V. und TRUST-Gruppe Asset Management zeigen ermahnende Beispiele, die jeder Investor beherzigen soll in 2016 und darüber hinaus. Wissenschaftlich fundiert und seit Jahrzehnten anerkannt, von den Elite Universitäten dieser Welt.

Mehr

 

DANKES- & EMPFEHLUNGSSCHREIBEN für Verbraucherschutz-VDS e.V. & TRUST-Gruppe!

Am 26. Februar 2016, in Magazine, von Univ.-Prof. Reinhold Baron von Bessing

Uns allen ist bekannt, dass Wissen alleine keine so große Rolle spielt, es kommt immer auf die Erfahrungen an. Über 300 Jahre Erfahrungen hat die TRUST-Gruppe im europaweiten Verbund mit Partnern auf der ganzen Welt. Da läuft es einfach wie geschmiert! Hoher Ausbildungsstandard der Mitarbeiter, regelmäßige Auszeichnung von Anfang an und Kunden- und Mandanten-Empfehlungen sind ein Garant für die hohe Beratungsqualität. Wir sind alle nur Menschen – Solche Briefe wie anschließend zu lesen sind, machen uns stolz. Und sie motivieren, uns noch stärker für die Verbraucherinnen und Verbraucher einzusetzen! TRUST-Gruppe-Vermögens-Betreuer freuen sich auf Ihr Feedback!

Mehr

 

VDS e.V. VERMÖGENS ANALYSE HILFT VERMÖGEN ZU SICHERN!

Am 10. Februar 2016, in Magazine, von Univ.-Prof. Reinhold Baron von Bessing

„Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende“ – sagt eine Lebensweisheit. Das gilt ebenso für das Vermögen. Regelmäßig ein Blick darauf zu werfen, ob die Richtung noch stimmt, sollte schon sein. Wer bisher davor zurückscheute, seine Strategie zu überprüfen, dem bietet der Verbraucherschutz-VDS e.V. eine unentgeltliche Analyse der persönlichen Vermögensverhältnisse an. Unabhängige von Verbraucherschutz geprüfte Finanzexperten zeigen im direkten Gespräch, wie man sein Vermögen sinnvoll umbauen und sich gegen Geldentwertung und insbesondere niedrige Zinsen schützen kann.

Mehr

 

Keine ANGST vor AKTIEN und AKTIENFONDS! SIE BRAUCHEN nur GUTE STRATEGIE!

Am 29. Januar 2016, in Magazine, von Dr. h.c. Stefan Buchberger

Aktienmärkte – wo dieser fundamentale Wert liegt, hat in den vergangenen 50 Jahren ein Investor mit einer sehr guten Treffsicherheit erkannt und eindrucksvoll demonstriert. Als Stammleser der TRUST-Blogs ahnen Sie jetzt schon, von welcher Börsenlegende die Rede ist – es ist Warren Edward Buffett – Das Orakel von Omaha, US-amerikanischer Großinvestor, Unternehmer und Mäzen. Anlässlich seines 85. Geburtstages haben wir den erfolgreichsten Investor aller Zeiten einige Male vorgestellt. Heute möchten die TRUST-Financial-Personal-TrainerInnen Ihnen noch die aus unserer Sicht 7 besten und wichtigsten Zitate von W. Buffett mit kurzen Erläuterungen mit auf den Weg geben.

Mehr

 

KOSTEN für KLASSISCHE LEBENS-VERSICHERUNGEN – 27 % im SCHNITT!

Am 11. Januar 2016, in Magazine, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann

Wer jetzt eine KLASSISCHE Lebens- oder Rentenversicherung loswerden will, sollte sich beeilen. Versicherungsgesellschaften versenden seit längerem Post an ihre Kundinnen und Kunden, die eine klassische Lebens- oder Rentenversicherung bei ihnen abgeschlossen haben. Jetzt heißt es aufpassen! Die Anbieter versuchen mit einem TRICK einen Fehler aus der Vergangenheit auszubügeln, durch den Kundinnen und Kunden auch noch nach vielen Jahren aus dem Vertrag ihr Geld zurückfordern können. Besonders betroffen sind Verträge, die zwischen 1994 und 2007 abgeschlossen wurden.

Mehr

 

Chin Meyer ERKLÄRT FINANZSPEKULATIONEN!

Am 31. Dezember 2015, in Videos, von Prof. Dr. Dr. h.c. Franz J. Herrmann